Einzelförderung

Zweck des Vereines ist die Förderung der Schulen, der Schülerschaft und der Lehrerschaft als Ganzes; die Förderung einzelner Schüler ist daher nicht möglich. Finanzielle Hilfe für einzelne Schüler oder Familien kann über das Bildungs- und Teilhabepaket in Anspruch genommen werden. Für den Rheinisch-Bergischen-Kreis finden Sie unter diesem Link alle weiteren Informationen.

Kooperation mit der Caritas

Besonders intensiv ist die Zusammenarbeit mit den Beratern der Caritas-Beratungsstelle auf der Paffrather Straße in Bergisch Gladbach. Leider kann aus finanziellen Gründen keiner der Mitarbeiter dieser Beratungsstelle mehr regelmäßig bei uns in den Schulen eine freie Sprechstunde anbieten. Dennoch ist es weiterhin möglich, Herrn Flach, der als Diplom-Sozialarbeiter bei der Beratungsstelle arbeitet, auch in der Schule zu treffen, wenn man vorher dort anruft und einen Termin mit ihm vereinbart.

Informationen zur Beratungsstelle

Unter folgenden Link finden Sie die näheren Informationen: http://caritas.erzbistum-koeln.de/rheinberg_erziehungsberatung/beratungsstelle_bergisch_gladbach/

Adresse:

Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder
Paffrather Straße7 – 9 (grüne Ladenstraße)
51465 Bergisch Gladbach
E-Mail: eb-bergischgladbach@erziehungsberatung.net

Sprechstunden:

Mo – Do 8.30 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr
Fr. 8.30 – 13.00 Uhr
Donnerstags offene Sprechstunde ab 9.00
Telefon: 02202/35016

Ansprechpartner

Unser Ansprechpartner: Herr Roman Flach, Dipl. Sozialpädagoge Herr Flach ist montags nicht in der Beratungsstelle. E-Mail:  roman.flach@erziehungsberatung.net

Weitere Hinweise

Bei einem Anruf in der Beratungsstelle sollte man angeben, dass man Schüler/Lehrer am OHG ist und nach Herrn Flach fragen. Wenn er in einer Beratung ist, ruft er so schnell wie möglich zurück. Ein Treffen kann nach Vereinbarung entweder in der Beratungsstelle oder in der Schule stattfinden. Für einen Erstkontakt mit Schülern unter 13 Jahren kommt Herr Flach in jedem Fall in die Schule.